• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Auseinandersetzung mit Waffe

Polizei Junger Mann hantiert mit Luftdruckpistole

Wegen einer Auseinandersetzung wurde die Polizei am gestrigen Samstagabend, gegen 17:30 Uhr, in die Moritzstraße gerufen. Drei Männer waren in Streit geraten, wobei einer eine Schusswaffe bei sich trug.

Als die Polizei eintraf, forderte bereits ein vor Ort anwesender Wachmann (55) den bewaffneten Mann (20) auf seine Waffe auszuhändigen, welcher es auch tat.

Die Beamten stellten die Luftdruckpistole sicher und kontrollierten die Männer. Der 20-Jährige wurde vorläufig festgenommen aber inzwischen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Bisher ist bekannt, dass der 20-Jährige mit einem 26-Jährigen in Streit geraten und ihn mit der Waffe bedroht haben soll. Die Polizei ermittelt derzeit zu den Hintergründen.



Prospekte