• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen

Polizei Zehn gegen zwei

Eine 12-Jährige verständigte am Samstagabend Beamte im Polizeirevier auf der Hartmannstraße über eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen.

Nahe des Konkordiaparks gerieten, gegen 18:30 Uhr, zwei Jugendliche (15, 16) mit einer Gruppe von etwa ein dutzend junger Leuten aneinander. Die beiden Jugendlichen sollen dabei getreten und geschlagen worden sein. Die beiden wurden leicht verletzt.

Als die Polizei eintraf, flüchteten die unbekannten Angreifer bereits. Die Ermittlungen zum Geschehen und den Hintergründen dauern an.



Prospekte