• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Ausstellungen im Industriemuseum verlängert

Kultur Führung durch Industriekultur-Ausstellung findet nächsten Sonntag statt

Die beiden aktuellen Sonderausstellungen im Chemnitzer Industriemuseum laden länger als ursprünglich geplant zu einem Besuch ein. So wurde "Das Herz von Chemnitz. 220 Jahre Industriekultur." bis 6. Januar 2019 verlängert. Herausforderungen und Leistungen Chemnitzer Arbeiter, Ingenieure, Erfinder und Unternehmer aus der 220-jährigen Industriegeschichte stehen im Mittelpunkt der Sonderausstellung. Eine öffentliche Führung durch die Sonderausstellung findet am 16. Dezember, dem 3. Advent, um 14 Uhr statt. Auch die Schau "Fokussiert. Die Chemnitzer Fotografenfamilie Billhardt" kann nun bis zum 30. Dezember 2018 bestaunt werden.

Begleitbände zu den aktuellen Sonderausstellungen sind im Museumsshop des Industriemuseums Chemnitz zum Preis erhältlich und eignen sich auch als Weihnachtsgeschenk. Weiterführende Informationen zu den Sonderausstellungen unter der Adresse www.saechsisches-industriemuseum.de.



Prospekte & Magazine