B107: Unfall in einer Kurve

Polizei Lkw-Fahrer wurde schwer verletzt - Bergung gestaltet sich schwierig

Foto: Harry Härtel

Am Mittwoch ereignete sich gegen 11.00 Uhr auf der B107 (Chemnitztalstraße) zwischen Chemnitz und Auerswalde ein Verkehrsunfall. Aus bisher unbekannter Ursache geriet ein Lkw-Transporter für Beton aus einer Linkskurve auf die Gegenspur und zerschellte am Hang. Der Fahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug muss aufwändig geborgen werden.