• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Badeunfall in Chemnitz: Mann springt vom Sprungturm auf Badegast

Blaulicht Badegäste erlitten starke Kopfverletzungen

Am Sonntagnachmittag kam es im Freibad in der Straße "Am Gablenzer Bad" zu einem Sachverhalt mit zwei verletzten Badegästen. Laut Zeugenaussagen ist ein 25-Jähriger von einem Sprungturm ins Wasser gesprungen.

 

Dabei traf er einen 21-jährigen Badegast. Die beiden Badegäste erlitten starke Kopfverletzungen und wurden ins Krankenhaus gebracht. Gegen den 25-Jährigen wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!