• Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

Bahnhof Chemnitz-Schönau: Frau geriet unter Zug

Blaulicht Die Frau erlitt schwerste Beinverletzungen

Am Sonntag geriet in Chemnitz am Bahnhof Schönau, aus bisher unbekannter Ursache eine Frau unter ein Schienenfahrzeug. Dabei erlitt sie schwerste Beinverletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Triebwagenführer erlitt einen Schock und wurde ebenfalls medizinisch betreut. Die Bahnstrecke musste zur Unfallaufnahme gesperrt werden.