Balkonbrand in Hilbersdorf

BRAND Polizei und Feuerwehr musste anrücken

Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Foto: Harry Härtel/ Härtelpress

Heute gegen 9 Uhr morgens wurde auf der Florastraße ein Brand gemeldet. Die Polizei und die Feuerwehrkräfte wurden zum Ort gerufen. Zeugen hatten auf dem Balkon des Mehrfamilienhauses einen Brand bemerkt, den die Kameraden der Feuerwehr jedoch schnell löschen konnten. Die Wohnung ist weiter bewohnbar, wobei noch keine Schadensangaben vorliegen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Ermittlungen wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung haben die Beamten aufgenommen.