Bau Einschränkungen im Stadtarchiv möglich

Vom Montag, 22. August, bis voraussichtlich 16. September finden im Gebäude des Stadtarchivs, umfangreiche Baumaßnahmen statt. Davon betroffen sind vor allem die Magazinräume im 2. und 3. Obergeschoss. Es sind Anpassungen der Sicherheitsanlagen an die Anforderungen des Versicherers notwendig. Die Kosten betragen insgesamt rund 70.000 Euro. Die Arbeiten bringen Beeinträchtigungen für Benutzer mit sich. Lärmbelästigungen können nicht vermieden werden. Durch die Arbeiten in den Magazinräumen sind große Teile der Bestände im genannten Zeitraum nicht zugänglich und können nicht einsehbar. Der Vortragsabend am 14. September findet wie geplant statt.