• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Bauern fordern Wende in der Agrarpolitk

prostest Bauern kämpfen für Mitspracherecht

Deutschlandweit protestieren heute Bauern für mehr Mitspracherecht bei der Agrarpolitik. Mit Sternfahrten beteiligen sich die Landwirte an dem bundesweiten Protest. In Chemnitz startet der Traktorkorso an vier Punkten und bewegt sich zum Parkplatz an der Johanniskirche. Dort findet dann eine Kundgebung statt.

 

Hintergrund des Protestes ist, dass die Bauern durch die aktuelle Umwelt-, Landwirtschafts- und Handelspolitik die regionale Lebensmittelproduktion und ihre Existenz in Gefahr sehen.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!