Behördenfest - Institutionen stellen sich vor

Veranstaltung 9. September am Wasserschloß Klaffenbach - Teil 1 der BLICK-Reihe

Zum Behördenfest am Wasserschloß Klaffenbach erwarten die Veranstalter am 9. September wieder Tausende Besucher. BLICK stellt jede Woche Teilnehmer und ihre Programme vor. Heute: Landesdirektion Sachsen, Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland und Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See.

Infos zum Hochwasserschutz

Das Sommerfest der Chemnitzer Behörden wird von der Polizeidirektion Chemnitz in Zusammenarbeit mit der Landesdirektion Sachsen (LDS) organisiert. Die LDS stellt das Thema Hochwasserschutz am Beispiel des Wasserschlosses Klaffenbach in den Mittelpunkt ihres diesjährigen Auftrittes beim Chemnitzer Behördenfest.

In einer gemeinsamen Präsentation mit der Landestalsperrenverwaltung (LTV) zeigt die LDS in ihrem Veranstaltungszelt sowie bei Führungen rund um das Wasserschloss, wie ein Planfeststellungsverfahren bei Maßnahmen zum Hochwasserschutz abläuft. Gleichzeitig können Besucher erleben, wie die Planung in den Baumaßnahmen vor Ort umgesetzt wird.

Um Fragen zur gesetzlichen Rentenversicherung geht es am Stand der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland. Wer wissen möchte, wann er ohne Abschläge Rente beziehen kann ober ob Anspruch auf eine Reha-Leistung besteht, erhält am Infostand Antwort auf seine Fragen. Auch über Möglichkeiten privater Vorsorge können sich die Besucher informieren. Kostenlose Infobroschüren liegen zum Mitnehmen bereit.

Renten- und Ernährungsberatung

Mit ihrem einzigartigen Verbund aus gesetzlicher Rentenversicherung, Renten-Zusatzversicherung sowie Kranken- und Pflegeversicherung mit einem eigenen Medizinischen Netz nimmt die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) in der Sozialversicherung einen besonderen Platz ein. Im Rahmen des Behördenfestes bietet die DRV KBS eine Rentenberatung mit individueller Online-Rentenauskunft und Informationen zum Rentenpaket 2019 an.

Im Bereich der Kranken- und Pflegeversicherung werden Ernährungsberatung und Blutdruckmessung angeboten, zudem gibt es Informationen und Beratung zu allen Anliegen der Kranken- und Pflegeversicherung. Weiter werden Informationen zum Versicherungs-, Beitrags- und Melderecht für alle Minijobs gegeben. Interessierte können sich zudem über eine Ausbildung bei der DRV KBS informieren. Für die jüngsten Besucher sind Luftballonmodellage und ein Glücksrad geplant, des Weiteren gibt es am Stand der DRV KBS gesunde Snacks.