• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Beim Ausweichen schwer verletzt

Blaulicht LKW-Fahrer flüchtete von Unfallort

Ein 59-jähriger Fahrradfahrer war am Montagmittag auf der Würschnitztalstraße in Richtung Wasserschloss Klaffenbach unterwegs. Dabei wurde er von einem bisher unbekannten Lkw überholt. Der 59-Jährige wich nach rechts aus, um einen Zusammenprall zu vermeiden. Er rutschte dann von der Bordsteinkante ab und stürzte, wobei er sich schwere Verletzungen zuzog. Am Fahrrad entstand geringer Sachschaden. Der unbekannte LKW setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort.

Polizei sucht nach Zeugen

Zeugen, die Angaben zum Geschehen bzw. zum unbekannten LKW und/oder dessen Fahrer/in machen können, werden gebeten, sich unter Telefon 0371 5263-0 zu melden.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!