"Belastung teilen"

Veranstaltung Infos für pflegende Angehörige

Die Pflege ist derzeit ein zentrales Thema der Gesellschaft. Dies bedeutet, dass auch immer mehr Angehörige in die Pflege ihrer Partner, Eltern und Großeltern eingebunden werden. Sie sind der größte Pflegedienst Deutschlands. Manche meistern diese Herausforderung leichter, andere geraten an den Rand ihrer Möglichkeiten. Unter dem Motto "Entlastung annehmen - Belastung teilen" bietet die AOK Plus am Donnerstag ab 18 Uhr eine kostenlose Veranstaltung für pflegende Angehörige im pentahotel Chemnitz an.

Eine Pflegeexpertin der AOK stellt die Beratungs- und Entlastungsangebote für Pflegepersonen vor, über ihre Erfahrungen bei der Pflege ihres Angehörigen berichtet eine Betroffene persönlich. Ina Platzer vom Sozialamt Chemnitz informiert an diesem Abend über die Entlastungs- und Unterstützungsmöglichkeiten der Stadt.