Benefiz Neue Klänge, neue Menschen

Das Frauenzentrum Lila Villa, der Migrationsbeirat der Stadt Chemnitz sowie die Städtische Musikschule laden zu einem Benefizkonzert für Flüchtlinge ein: Am heutigen Samstag ab 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) bekommen Interessierte im neuen Konzertsaal der Musikschule, Gerichtstraße 1, Klänge anderer Länder und tiefgründige Texte zu hören. Das Programm gestalten unter anderen Mai Alkurdi, Youssef Bash (Syrien) und Pedro Martin Montero Pérez (Peru). Der Eintritt kostet 15 Euro. Die Einnahmen kommen Projekten für Asylsuchende zugute.