Benefizkonzert Zwischen Soul, Jazz und dem Gesang des Mittelalters

Die sächsische Mozartgesellschaft lädt am Sonntag 17 Uhr zum Benefizkonzert in die Petrikirche Chemnitz zugunsten des Vereins "aktives Leben und Gesundheitsförderung Chemnitz e.V." des Projektes 100Mozartkinder ein. Neben dem Ensemble 100Mozartkinder gibt es auch das Vokalensemble amarcord zu hören. Das breit gefächerte Repertoire des Vokalensembles umfasst Gesänge des Mittelalters, Madrigale und Messen der Renaissance, Kompositionen und Werkzyklen der europäischen Romantik und des 20. Jahrhunderts sowie a-cappella-Arrangements weltweit gesammelter Volkslieder und bekannter Songs aus Soul und Jazz. Eintrittskarten gibt es in Freie-Presse-Shops.