• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Überschuss wird zurück- gezahlt

Rückvergütung von "EINHEIT" eG Chemnitz

Die Wohnungsgenossenschaft "EINHEIT" eG Chemnitz zahlt im September erstmals eine genossenschaftliche Rückvergütung. Grundlage für diese Zahlung ist die gute wirtschaftliche Lage der Genossenschaft, da das Geschäftsjahr 2014 mit einem Jahresüberschuss abgeschlossen werden konnte. Basis für den jeweiligen Betrag pro Mieter ist die Vertragsbeziehung mit der Genossenschaft, der Mietvertrag. Die Höhe der Zahlung richtet sich nach der Größe der Wohnung und der Miethöhe. Voraussetzung für die Gewährung ist die Feststellung (im Sinne der Bestätigung) des Jahresabschlusses 2014 zur am 26. Juni 2015 stattfindenden ordentlichen Vertreterversammlung. Rückfragen unter Telefon 0371/523480.



Prospekte