Besondere Krippen und Pyramiden

SCHAU Weihnachtliche Ausstellung in der Kirche

besondere-krippen-und-pyramiden
Foto: bl/Kim Hofmann

Krippen, Pyramiden, Weihnachtsberge, Schwibbögen, einerseits traditionell, andererseits mit modernen Elementen gestaltet - bis zum 7. Januar sind verschiedene Exponate in der traditionellen Krippenausstellung in der Stadt- und Marktkirche St. Jakobi zu sehen. Auch der Oberwiesenthaler Weihnachtsberg von Wolfgang Leonhardt iszt wieder mit dabei. "Ich stamme aus Oberwiesenthal, da hat man das Arbeiten am Holz ja quasi in die Wiege gelegt bekommen", erzählt der Ruheständler.

Holzkunst vom Schnitzverein

Die Schau zeigt weiterhin Exponate der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Hohndorf und der Familie Gruner aus Hohndorf. "Ebenso zeigen wir Krippen und Holzkunst vom Schnitzverein Geyer sowie von einigen Privatpersonen. Eine Reihe kleinerer und größerer Ausstellungsstücke erhalten wir zudem vom Schnitzverein Borstendorf", kündigt Malik Ouada, Küster der Ev.-Luth. St.-Jakobi-Johannis-Kirchgemeinde an.