Bestnoten in allen Bereichen

Dekra Schneider Gruppe erhält QM-Zertifikat für Qualitätsarbeit

Wir sind ausgezeichnet - das wurde den Mitarbeitern der Schneider Gruppe jetzt schwarz auf weiß bestätigt. Denn am Montag übergab Frank Koschela, Niederlassungsleiter der Dekra Chemnitz, das international anerkannte QM-Zertifikat ISO 9001 an das Autohaus. "Das Zertifikat wird für hervorragende Arbeit nach dem Qualitätsmanagement übergeben", erklärt Koschela, "Mit dem internationalen Standard beweisen Unternehmen, dass Qualitätsorientierung in jedem Teilprozess ihr Denken und Handeln bestimmt. Dekra als unabhängige Prüforganisation hat die Abläufe in der Schneider Gruppe von der Werkstatt bis über die Buchhaltung bis hin zur Lagerhaltung sowie umweltgerechtem Arbeiten untersucht und getestet. Für alle Bereiche wurden Bestnoten vergeben." Die Begutachtung der innerbetrieblichen Abläufe erfolgte durch unabhängige Sachverständige der Firma Dekra Certification. "Wir freuen uns über die Bestätigung der erfolgreichen Einführung des Qualitätsmanagements in unserem Haus, die uns durch das QM-Zertifikat bestätigt wird", erklärt Marko Schneider, Geschäftsführer der Schneider Gruppe. "Für uns ist es selbstverständlich, das Unternehmen so zu organisieren und zu führen. Neben der ständigen Verbesserung der Produktqualität und der technischen Werkstattleistungen ist vor allem die erlebte Servicequalität entscheidend für die Zufriedenheit unserer Kunden. Qualität beginnt im Kopf und endet im Herzen", so Schneider.