Betrunkener "schaltet" Ampelanlage aus

Polizei Unfall am Chemnitzer Falkeplatz

Unfall am Falkeplatz in der vergangenen Nacht. Foto: Harry Härtel

Letzte Nacht gegen 23 Uhr krachte ein Volvo-Fahrer auf der Zwickauer Straße beim Abbiegen in die Bahnhofstraße frontal gegen einen Ampelmast. Bei dem Fahrer wurde Alkohol festgestellt.

Die gesamte Ampelanlage am Falkeplatz musste außer Betrieb genommen werden. Der Bereich des Unfalls wurde großräumig abgesperrt.