Bevölkerung in Chemnitz wächst

Statistik 540 Einwohner kamen 2017 in die "Stadt der Moderne"

bevoelkerung-in-chemnitz-waechst
Foto: Linda Laub

Laut Einwohnerstatistik 2017 lebten im vergangenen Jahr 247.422 Menschen in Chemnitz - das sind 540 mehr als im Vorjahr. Der Zuwachs sei vor allem im Wanderungssaldo begründet, so die Stadtverwaltung gestern. Demnach kommen deutlich mehr Menschen nach Chemnitz als von hier weggehen.

"Der Trend beim Bevölkerungswachstum hat sich auch 2017 fortgesetzt. Vor allem die hohe Zahl der Zuzüge zeigt, dass wir eine attraktive Stadt zum Leben und Arbeiten sind. Gleichzeitig steigt die Zahl der Geburten an. Unsere Impulse bei der Stadtentwicklung zeigen Wirkung. Aus dem Wachstum entstehen Aufgaben, die wir meistern wollen. Das sind zum Beispiel mehr Betreuungsplätzen für Kinder, der Ausbau der Schulen oder die Schaffung von Wohnraum", sagte Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig zu dem Thema.