Brand im Mehrfamilienhaus in der Chopinstraße

Brand Polizei leitet Strafverfahren ein

Aus bisher unbekannter Ursache kam es zum Brand im Waschraum eines Mehrfamilienhauses auf der Chopinstraße. Es brannte eine Waschmaschine und ein Trockner wurde durch die Hitzeeinwirkung ebenfalls beschädigt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Personen wurden nicht verletzt und Evakuierungsmaßnahmen waren nicht erforderlich. Durch die Brandursachenermittler der Kriminalpolizei konnte ein technischer Defekt ausgeschlossen werden. Demzufolge wurde ein Strafverfahren eingeleitet.