Brand in einem Studentenwohnheim

Feuerwehr In einer Küche des Chemnitzer Wohnheims wurde Alarm ausgelöst

Foto: Harry Härtel

Am Donnerstag wurden Feuerwehr und Polizei gegen 16.00 Uhr in Chemnitz zur Reichenhainer Straße 35 gerufen. Im dortigen Wohnheim brannte es in der obersten Etage in einer Küche. Über die Brandursache gibt es noch keine Erkenntnisse. Alle Bewohner wurden evakuiert. Offensichtlich wurden keine Personen verletzt.