• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Brandstiftung? Carport samt Auto brennt vollständig aus

Blaulicht Ermittlungen wurden aufgenommen - Zeugen gesucht

Im Chemnitzer Stadtteil Borna-Heinersdorf Chemnitz brannte gegen Mitternacht auf der Hermann-Löns-Straße ein Carport mit dem darin befindlichen Mercedes Vito völlig aus, das Feuer erfasste auch den Carport das Nachbarn, in dem sich kein Fahrzeug befand. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt. Eine Brandstiftung lässt sich nicht ausschließen.

Update 13 Uhr: 

Die Feuerwehr konnte den Brand in der Nacht zügig löschen, dennoch brannten sowohl das Fahrzeug, als auch die beiden Carports vollständig aus bzw. ab. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf mehrere tausend Euro. Ein Brandursachenermittler untersuchte heute den Brandort. Es wird wegen Brandstiftung ermittelt. Zeugen, die Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht haben, werden gebeten, Hinweise unter Telefon 0371 387-3448 an die Kriminalpolizeiinspektion Chemnitz zu geben.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!