• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Bürgerverein und Bürgermeister verleihen Chemnitzer Friedenspreise

ehre Am Mittwochabend zeichnete die Stadt besondere Chemnitzer aus

Im Stadtverordnetensaal des Chemnitzer Rathauses wurde am Vorabend des Chemnitzer Friedenstages der 17. Chemnitzer Friedenspreis verliehen. Ebenso ein Ehrenpreis und erstmalig ein Kinder- und Jugendpreis. Auf den dritten Platz wurde das "Horizont.Magazin aus Chemnitz-Für Alle" gewählt. Den zweiten Preis erhielt der "Verein Chemnitzer Bürgerfest e.V.". Der erste Platz ging an das Projekt "PERLA- Besuchsdienst im Rotlichtmillieu in Chemnitz". Dr. Hans Brenner erhielt ebenfalls den Friedenspreis. Erstmalig verlieh die Jury einen Kinder- und Jugendpreis. Dieser ging an das Theaterteam des Gymnasiums Einsiedel. Der Friedenspreis wurde vom Bürgerverein FUER CHEMNITZ e.V.in Zusammenarbeit mit der Migrationsbeauftragten der Stadt Chemnitz, Etelka Kobuß, verliehen.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!