• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

CFC besiegt B-Elf von Dynamo!

FUSSBALL Chemnitzer FC gewinnt Testspiel gegen Dresden mit 2:0

Dresden. 

Dresden. Der Chemnitzer FC hat vor dem Sachsenpokalspiel am Wochenende gegen den FSV Krostitz kurzfristig einen freundschaftlichen Vergleich gegen die SG Dynamo Dresden durchgeführt, der - im Vergleich zum letzten Duell im Januar 2017 - diesmal nicht unter Ausschluss der Öffentlichkeit in Dresden stattfand. Damals siegten die Himmelblauen mit 4:0. Und auch diesmal gelang durch Treffer von Langer und Hosiner ein Sieg. Das 2:0 zwischen dem Dritt- und Zweitligist sahen 500 Zuschauer im "Rudolf-Harbig-Stadion"; 50 davon waren aus Chemnitz angereist.

Spielpraxis für alle Kicker

Während Christian Fiel hauptsächlich mit Akteuren aus der zweiten Reihe sowie dem Nachwuchs spielte, mischte CFC-Coach in beiden Halbzeiten seine aktuelle Stammformation mit den Reservisten. Mit Tobias Müller und Paul Milde liefen zwei ehemalige Dresdner an alter Wirkungssstätte auf. Die erste Möglichkeit hatte der zweitligaerfahrene Konè in der elften Minute, jedoch scheiterte er an Jakubov. Im Verlauf der ersten Halbzeit verfehlten Klingenburg und Taferner das CFC-Tor aus der Distanz, zudem schossen die Schwarz-Gelben zwei Abseitstore. Mit der ersten Möglichkeit gingen dann die Himmelblauen in der 40. Minute Führung. Langer erzielte mit einem trockenen Schuss nach Tallig-Vorlage aus 25 Metern den Führungstreffer. Kurz vor der Pause wurde ein Langer-Kopfball zudem noch unmittelbar vor der Linie geklärt.

Hosiner trifft zum 0:2-Endstand

Zur zweiten Halbzeit kamen elf neue himmelblaue Kicker aufs Feld, einer davon war Hoppe - und dieser hatte direkt zwei gute Gelegenheiten, um das 2:0 zu erzielen. Hosiner, der zweite eingewechselte Stürmer zur Pause, erhöhte in der 64. Minute nach feiner Vorlage von Milde auf 2:0 . Am Ende bliebt es - trotz weitere Möglichkeiten, u.a. durch Bohl - beim verdienten CFC-Sieg.

 

Himmelblaue Mitgliederversammlung im Dezember

Am Samstag, den 07. Dezember 2019, findet in der Messehalle 2 der "Messe Chemnitz" 11 Uhr die zweite Ordentliche Mitgliederversammlung des Chemnitzer FC e.V., darüber informierte der Notvorstand. Die Einladungen wurden am Mittwoch, den 13. November, fristgerecht an die Vereinsmitglieder versendet. Weiterhin stellt der Chemnitzer FC e.V. ab heute im CFC-Fanshop am "Stadion - An der Gellertstraße" eine Sonderausgabe des Club-Magazins mit relevanten Informationen, wie unter anderem die Tagesordnung, zur Verfügung. Über die Aufsichtsratliste wird zeitnah via Vereins-Homepage bekanntgegeben.

 

CFC (1. Halbzeit): Jakubov - Itter, Hoheneder, Schoppenhauer - Doyle - Langer, Müller, Tuma, Tallig - Awuku, Bozic.

CFC (2. Halbzeit): Mross - Gesien, Campulka, Velkov, Milde - Blumberg, Bohl, Sarmov, Garcia - Hoppe, Hosiner

 

Tore: 0:1 Langer (40.), 2:0 Hosiner (64.)

Zuschauer: 500 im Rudolf-Harbig-Stadion



Prospekte