CFC gewinnt Test gegen Neukirchen!

FUSSBALL Ephraim Eshele und Felix Müller erzielten einen Doppelpack

Neukirchen/Erzgebirge. 

Neukirchen/Erzgebirge. Der Chemnitzer FC ist in die Vorbereitung auf die Regionalliga-Saison gestartet und hat sein erstes Testspiel standesgemäß gewonnen. Anlässlich der 113-Jahrfeier gastierte das Team von Tiffert bei der SG Neukirchen/Erzgebirge und siegte mit 6:0 (3:0). Die meisten Treffer vor 450 Zuschauern auf dem "Sportplatz Neukirchen" erzielten Felix Müller und Eshele. Beide trafen doppelt.

Eppendorfer schießt erstes Tor

Der himmelblaue Trainingsauftakt am Montag fand ohne drei Kicker statt. Bozic und Erlbeck fallen aktuell aufgrund von Verletzungen aus. Damer wiederum fehlte aufgrund eines Infektes. Die anderen 16 Feldspieler wurden von CFC-Trainer Tiffert beim Testspiel allesamt eingesetzt. Dazu gehörten auch die sechs externen Neuzugänge: Mit Daniel Adamczyk, Tom Baumgart, Luis Fischer und Ephraim Eshele standen vier in der Startformation. Das erste Tor der Saison schoss Eppendorfer nach einem Eckball. Auch der zweite Treffer war mit Felix Müller einem Innenverteidiger vorbehalten. Für den 3:0-Halbzeitstand sorgte Wolter. Die beste Chance für die Gastgeber hatte Uhlig, dessen Schuss Adamczyk zu parieren wusste.

Am Ende wird es ein halbes Dutzend

Zur Pause kamen mit Artur Mergel und Anton Rücker die restlichen Neuzugänge zum Einsatz, außerdem mit Ole Schiebold der ehemalige Kapitän der U19. Das Tor hütete Wunsch, der nur einmal geprüft wurde. Eshele erhöhte in der 49. Minute auf 4:0. In der 56. und 57. Minute schlug der Regionalligist doppelt zu: Erst köpfte Felix Müller eine Mergel-Ecke ein, danach schob Eshele eine Roscher-Vorlage zum halben Dutzend ein. Tobias Müller hatte zwei gute Gelegenheiten, um noch für einen weiteren Treffer zu sorgen. Am Ende blieb es beim standesgemäßen 6:0 gegen den Achtligisten.

Testspiel bei Mittelsachsenklassevertreter

In der ersten Trainingswoche bestreitet der Chemnitzer FC noch ein weiteres Testspiel. Am Freitag, dem 21. Juni, gastieren die Himmelblauen beim Mühlauer FV. Anstoß auf dem "Sportplatz an der Gartenstraße" ist um 18 Uhr. Ein Vollzahler-Ticket kostet 8 Euro, Kinder zwischen 7 und 14 Jahren zahlen fünf Euro.

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion