CFC hat einen neuen Fanbeauftragten!

FUSSBALL Ralf Bernsdorf kümmert sich künftig um die Anhänger

Der Chemnitzer FC hat einen neuen Fanbeauftragten. Ralf Bernsdorf wird ab dem 1. Juni in Vollzeit für die Fanbelange des CFC tätig sein. Bernsdorf wurde 1967 im niedersächsischen Seesen/Harz geboren. Er war viele Jahre für einen Fahrzeug- und Maschinenbaukonzern im Ausland tätig. In insgesamt 23 Ländern wirkte der heute 52-Jährige in den Bereichen Schulung sowie Aus- und Weiterbildung. Nach vier Jahren in Nigeria zog es Ralf Bernsdorf im November 2016 der Liebe wegen nach Chemnitz. Hier arbeitete er bis zuletzt als Berufseinstiegsbegleiter an einer ortsansässigen Berufsschule.
Er tritt damit die Nachfolge von Peggy Schellenberger an, die sich viele Jahre auf 450-Euro-Basis mit einer Menge Herzblut um die Belange der himmelblauen Anhänger kümmerte.