CFC: Restkarten für den Kracher gegen die Bayern

Fußball 1000 Tickets am Freitag im freien Verkauf

cfc-restkarten-fuer-den-kracher-gegen-die-bayern
Foto: Harry Härtel

Die erste Phase des Vorverkaufs für das DFB-Pokalspiell, bei dem der Chemnitzer FC den FC Bayern München in der Community4you Arena empfängt, ist beendet. Für alle, die noch keine Karten ergattern konnten, gibt es nun rund 1.000 Restkarten im freien Verkauf. 500 dieser Karten sind Stehplatzkarten für die Blöcke 6A und 6C. Die andere Hälfte des Restkontingents sind Sitzplatzkarten.

Die Tickets werden am Freitag, den 28. Juli, ab 15 Uhr verkauft. Zu erwerben sind die Karten zum einen an einer Sonderkasse am Stadion. Diese befindet sich am Empfangsbereich des VIP-Eingang im Hauptgebäude. Dort werden die Stehplatzkarten sowie Rest-Sitzplatzkarten für den Block 17 (nur Bestplatzbuchung möglich) verkauft. Bezahlt werden kann in Bar oder mit EC-Karte.

Ansonsten können die Tickets über den Onlineshop gekauft werden. Hier kann mit Kreditkarte, Lastschrift, Sofortüberweisung und PayPal bezahlt werden. Allerdings sind online nur Sitzplatzkarten zu erwerben (ausgenommen Block 17).

Wie beim Vorverkauf gilt auch hier die Kombiticket-Aktion: Der Kauf einer DFB-Pokalkarte ist nur in Verbindung mit dem Kauf einer Heimspielkarte für das Drittliga-Heimspiel gegen den VfR Aalen möglich. Das Spiel findet am 2. August um 19 Uhr statt. Pro Person sind maximal zwei Karten erhältlich.