CFC: Zwei Neuzugänge zeigen sich beim Mannschaftstraining

Fussball Freiberger und Kurt vervollständigen Team

Die Mannschaft des Chemnitzer FC absolvierte heute ein Mannschaftstraining am Sportforum für die neue Saison in der Regionalliga Nordost. Im Team wurden zwei neue Gesichter entdeckt, die das Team vervollständigen. Darunter Kevin Freiberger mit der Trikotnummer 16 und Okan Kurt mit der Nummer 8.

"Mit Okan ist es uns gelungen, einen Spieler mit viel Qualität und Erfahrung im zentralen Mittelfeld zu verpflichten. Wir waren bereits im Winter dieses Jahres an ihm dran und sind nun umso glücklicher, dass wir ihn auch für den Neustart in der Regionalliga gewinnen konnten. Er ist sehr ballsicher und kann sowohl die offensive als auch die defensivere Rolle im Mittelfeld spielen", so Armin Causevic, Sportdirektor des Chemnitzer FC.  

Auch die Verstärkung im Kasten in Person von Isa Dogan soll das Team weiter nach vorn bringen. Causevic erklärt: "Er war bereits in den vergangenen Tagen Teil unserer Trainingseinheiten und hat dabei einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Wir sind uns sicher, dass er bei uns den nächsten Schritt in seiner Entwicklung nehmen wird."

Bei Neuzugang Kevin Freiberger sei besonders die Schnelligkeit und der gute Abschluss einzigartig. "In den vergangenen Jahren konnte er bereits seine Qualität als Torjäger und Vorbereiter unter Beweis stellen", sagt der Sportdirektor. 

Mehr Neuigkeiten zum CFC Gibt es hier.