• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Chapeau Chemnitz - Endlich wieder Hutfestival!

Hutfestival Ab Freitag Kleinkunst und Schlemmerei in der City

Das Hutfestival feiert in diesem Jahr sein 5-jähriges Jubiläum. Das vielseitige Programm umfasst dabeiu rund 260 künstlerische Beiträge.

Beeindruckende Luftartistik

Zu den Höhepunkten gehört unter anderem die Luftartistin Anna Ehrenreich. Die Berlinerin begeistert mit ihren spannenden Kunststücken am Trapez. Mit Artistik, Clownerie und außergewöhnlicher Akrobatik verblüfft auch das Duo Charisma in seiner Show "FeuerWer?": ein historisches Feuerwehrauto wird zur Bühne, ein Feuerwehrschlauch zum Drahtseil und hoch oben an der Drehleiter hängt das Trapez.

Zu den Höhepunkten des diesjährigen Festivals gehören weiterhin die aus Frankreich angereisten Akrobaten "Les Amants du Ciel": Zehn Meter über dem Boden schwebt das verblüffende Tanz-Duo an der historischen Fassade des Rathauses und begeistert die Zuschauer mit wagemutigen Auf- und atemberaubenden Abstiegen.

Straßenmusik, Streetfood und ein Markt der Schönen Dinge

Begleitet werden sie von Akkordeon- und Geigenklängen. "Blechsalat" ist die kleinste Blaskapelle der Erde und hat ihren Ursprung in Österreich. Die Gruppe präsentiert neben eigenen Werken auch allseits Bekanntes.

Ein "Markt der schönen Dinge" widmet sich wieder dem Kunsthandwerk und Design mit ausgewählten, nachhaltigen Produkten und Unikaten. Schmuck, Kleidung und Accessoires - darunter auch zahlreiche Hüte - gilt es zu entdecken. Zudem erwartet Besucher kulinarische Vielfalt an den Streetfood-Ständen.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!