ChemCats richten Pokalturnier aus

Basketball Vier Mannschaften konnten sich qualifizieren

chemcats-richten-pokalturnier-aus
Foto: Tar Heel Rob/iStockphoto

Die ChemCats sind am Wochenende Ausrichter des Basketball-Pokalfinalturniers, für das sich vier Mannschaften der Damen-Bundesliga qualifiziert haben. In der Richard-Hartmann-Halle treffen am Samstag ab 14 Uhr Wasserburg und Göttingen im ersten Halbfinale aufeinander, ehe sich um 17 Uhr die Chemcats und Keltern im zweiten Semifinale messen.

Die beiden Verlierer spielen am Sonntag ab 12 Uhr um Bronze. Die Halbfinalgewinner stehen sich dann ab 15 Uhr im Pokalfinale gegenüber. Das Team von Cats-Trainerin Amanda Davidson hatte sich mit Siegen über Halle (89:61), Neuss (76:51) und Rotenburg (77:42) das Ticket fürs Pokal Top4 Turnier gesichert.