ChemCats und NINERS gemeinsam in der Messe!

Basketball ChemCats und Niners laden zu Basketballfest ein

Basketball in Chemnitz? Das ist mehr als nur irgendein Sport. Auf dutzenden Freiplätzen und in nahezu allen Hallen der Stadt rauscht täglich das braune Leder durch die Luft, wettstreiten unzählige Hobbyspieler um Punkte und fröhnen mit großer Leidenschaft jener rasanten Korbjagd, die einst der Kanadier James Naismith im Jahre 1891 erfand. Ob jung oder alt, ob Frauen oder Männer, Mädchen oder Jungs, Aktive oder Fans - der Basketballsport begeistert heute tausende Chemnitzer und hat sich einen festen Platz im städtischen Leben geschaffen. Dies zeigt sich vor allem dann, wenn am Wochenende die Zweitligadamen der ChemCats in der Schloßteichhalle oder die Zweitligaherren der NINERS in der Messe Chemnitz spielen. Beide Vereine sind positive Aushängeschilder der Region und laden deshalb jetzt zu einem ganz besonderen Basketballfest.

Basketball als wichtiger Teil Chemnitzer Kultur

Als Beitrag für die Kulturhauptstadtbewerbung 2025 möchten Cats und NINERS diesen Samstag mit einem gemeinsamen Doppelspieltag den Wert ihres Sports in ihrer Heimatstadt unterstreichen. Austragungsort ist die große Messe Chemnitz und der Auftakt bleibt selbsverständlich den Damen vorbehalten. Um 15:30 Uhr beginnt die Zweitligapartie der Cats gegen den Tabellenzweiten BBZ Opladen und um 19:00 tragen dann die NINERS ihr ProA-Spiel gegen die PS Karlsruhe Lions aus. Eintrittskarten sind zu den gleichen Preisen wie sonst über die bekannten NINERS-Kanäle erhältlich, berechtigen diesen Samstag aber eben zum Zugang für beide Partien. Gleiches gilt natürlich auch für Dauerkarten und zwischen den Spielen dürfen alle Besucher gern in der Messe verweilen, welche am Samstag schon um 14:30 Uhr ihre Pforten öffnet. Für das leibliche Wohl ist dank leckerem Catering sowie einem abwechslungsreichen und informativen Rahmenprogramm gesorgt.

So wird sich unter anderem der KLUB 2025 präsentieren, ein Verbund zahlreicher Chemnitzer Unternehmen, welche die Kulturhauptstadtbewerbung 2025 aktiv unterstützen und dem Cats sowie NINERS ihren einmaligen Doppelspieltag widmen. Einblicke in die Arbeit des KLUB's kann man am Samstag sowohl im Foyer wie auch auf dem VIP-Balkon Nord gewinnen. Außerdem haben Cats, NINERS und der KLUB 2025 verschiedenste Akteure des öffentlichen Lebens eingeladen, den gemeinsamen Doppelspieltag live in der Messe Chemnitz zu verfolgen. Um das große Miteinander zu unterstreichen, sind am Samstag beide VIP-Areas auf dem Nord- und Südbalkon für alle VIP-Gäste geöffnet. "Das wird ein besonderes Fest, ganz im Zeichen des Chemnitzer Basketballs", betonen ChemCats-Präsident Marco Weidlich und NINERS-Geschäftsführer Steffen Herhold unisono.