Chemnitz: Diebstahl in nur fünf Minuten

Polizei Unbekannte entwenden Rucksack aus parkendem Auto

chemnitz-diebstahl-in-nur-fuenf-minuten
Foto: Harry Härtel

Eine 51-Jährige stellte am gestrigen Donnerstagnachmittag ihren Pkw VW an der Straße Rosenhof ab und entfernte sich für knappe fünf Minuten von ihrem Wagen. Als sie kurze Zeit später gegen 18.20 Uhr wieder zurück kam, musste sie feststellen, dass ihr Auto aufgebrochen worden war.

Nach Informationen der Polizeidirektion Chemnitz hatten die Täter eine Seitenscheibe eingeschlagen und einen Rucksack aus dem Fahrzeug gestohlen. Der Wert des Rucksacks liegt bei etwa 75 Euro. Der entstandene Sachschade wird auf 200 Euro geschätzt.