Chemnitz feiert die Vielfalt

Interkulturelle Wochen Hunderte Zuschauer sind beim Konzert der Band "Sawa Sawa" mit dabei

Foto: Haertelpress

Gestern sind in Chemnitz die Interkulturellen Wochen eröffnet worden. Beim Konzert der Band "Sawa Sawa" am Neumarkt erklangen nicht nur kenianische Rhythmen. In den kommenden zwei Wochen gibt es nun zahlreiche Aktionen rund um das diesjährige Thema "Vielfalt verbindet.". Auf der Website der Stadt Chemnitz kann das Programm nachgelesen werden.