Chemnitz: Freier Eintritt in freie Museen

Museum Kinder und Jugendliche zahlen künftig nicht mehr

chemnitz-freier-eintritt-in-freie-museen
Das Karl-Marx-Denkmal in Chemnitz. Foto: bl

Ab dem 1. Januar ist der Eintritt für Kinder und Jugendliche in freie Museen kostenfrei. Mit Beschluss des Kulturausschusses des Chemnitzer Stadtrats wird es damit im neuen Jahr möglich, dass Kinder und Jugendliche unabhängig von finanziellen Bedingungen freie Teilhabe an Kunst und Kultur erleben dürfen.

Zu den freien Museen gehören das Deutsche Spielemuseum, das Straßenbahnmuseum Chemnitz, das Museum für sächsische Fahrzeuge Chemnitz, das Sächsische Eisenbahnmuseum, das Technikmuseum Seilablaufanlage sowie das Ebersdorfer Schulmuseum. Künftig übernimmt die Stadt die Kosten für den Einnahmeausfall dieser Museen.



Bewerten Sie diesen Artikel:4 Bewertungen abgegeben