Chemnitz im Weihnachtsglanz: Endlich wieder Weihnachtsmarkt!

Auftakt Adventszauber in der Innenstadt

Die Buden sind geöffnet, die Pyramide dreht sich und der Weihnachtsmann war auch schon da: Seit Freitagnachmittag um 16 Uhr herrscht wieder Adventszauber in der Chemnitzer Innenstadt. Nach zwei Jahren Pause lädt nun bis zum 23. Dezember der Weihnachtsmarkt zu einem Bummel ein. Zur Eröffnung kamen zahlreiche Menschen in der Innenstadt zusammen.

 

Vielfältige Angebote

Das Angebot der zahlreichen Händler und Händlerinnen ist groß. Einige von ihnen hatten eine weite Anreise, wie zum Beispiel aus Finnland oder Österreich. Der Großteil - 141 Händler - kommen aus Sachsen. Insgesamt lassen 16.000 Lichter den Weihnachtsmarkt erstrahlen. In diesem Jahr schmücken zudem Kinder der Chemnitzer Kindertagesstätten kleine Weihnachtsbäume, die auf dem ganzen Weihnachtsmarkt verteilt stehen.  Am 23. Dezember ab 16 Uhr sollen die Bäume kostenfrei an Interessenten abgegeben werden. 

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!