Chemnitz: Kind von PKW erfasst

Blaulicht Der Siebenjährige rannte plötzlich auf die Straße

Harthau. 

Harthau. Am Montag rannte in Harthau unvermittelt ein siebenjähriger Junge hinter einem parkenden PKW vom Gehweg auf die Klaffenbacher Straße und wurde dabei von einem vorbeifahrenden PKW (Fahrerin: 27) erfasst. Das Kind wurde dabei schwer verletzt. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2 000 Euro.