• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Chemnitz Nachtskaten geht in die nächste Runde

Skaten Heute erster Lauf

Nachdem die Skaterläufe in der Innenstadt coronabedingt zwei Jahre pausieren mussten, startet das Chemnitzer Nachtskaten in eine neue Runde. Von Mai bis August findet monatlich ein Skaterlauf statt. Die Läufe sind alle an einem Mittwoch und starten jeweils 19 Uhr mit einem Warm-Up und 19.50 Uhr mit dem Lauf auf dem Rosenhof Chemnitz. Die Strecke variiert mit jedem Lauf. Die jeweiligen Streckenverläufe werden vor den Startterminen immer auf der Facebook-Seite des Chemnitzer Nachtskaten bekanntgegeben.

16 Kilometer lange Runde

Los geht's am heutigen Mittwoch mit einer 16 Kilometer langen Route zur Felsendome Rabenstein und zurück. Die Teilnahme ist ohne Altersbegrenzung und kostenfrei. Wichtig: Da auf Straßen gelaufen wird, sollten Skater über Grundkenntnisse verfügen. Weitere Infos unter www.exclusiv-events.com/events/chemnitzer-nachtskaten.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!