Chemnitz: Rüttelplatten und Fugenschneider gestohlen

Blaulicht Rund 41.000 Euro Gesamtschaden

Chemnitz/Röhrsdorf. 

Chemnitz/Röhrsdorf. In der Nacht von Sonntag zum Montag brachen Unbekannte auf ein Firmengelände in der Röhrsdorfer Straße in Chemnitz ein. In der Folge entwendeten die Täter sechs Rüttelplatten sowie einen Fugenschneider. Vermutlich wurden die Geräte verladen und abtransportiert. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 41.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen.

Wer hat Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Diebstahl gemacht? Wem sind am Tatort, möglicherweise auch schon im Vorfeld der Tat, Personen oder Fahrzeuge aufgefallen, die mit dem Diebstahl in Verbindung stehen könnten? Hinweise nimmt das Polizeirevier Chemnitz-Nordost unter der Rufnummer 0371 387-102 entgegen.