Chemnitz wird zur Mode-Metropole

Aktion In der Innenstadt dreht sich am 1. April alles um die neusten Trends

chemnitz-wird-zur-mode-metropole
Foto: Veranstalter

An diesem Samstag wird die City wieder zum großen Laufsteg. In den Geschäften der Chemnitzer Innenstadt findet der Fashion Day zur Einstimmung auf die Frühjahrs- und Sommersaison statt. Diesmal soll das Event auch deutlich größer ausfallen als bisher, nicht nur die Standorte Rathaus Passagen, Rosenhof Chemnitz und Galerie Roter Turm beteiligen sich wie im Vorjahr, sondern auch Peek&Cloppenburg und Galeria Kaufhof sind mit dabei.

Überall gibt es etwas zu sehen

Die Chemnitzer erwartet am 1. April eine riesige Auswahl an neuen Trends und Styles für Frühling und Sommer. In den verschiedenen Standorten und Geschäften dürfen sich die Besucher dazu auf tolle Aktionen rund ums Thema Mode freuen. Angefangen von Modenschauen über Beauty-Lounges, Stilberatung bis hin zum Fotoshooting ist alles dabei, was ein modebegeistertes Herz höher schlagen lässt. Händler der Rathaus Passagen und des Rosenhof Chemnitz haben sich zusammen geschlossen, um den Gästen die "Must-Haves" der kommenden Saison im Pop-Up-Store in der Inneren Klosterstraße zu präsentieren.

In der Beauty-Loung in der Galerie Roter Turm wird den Besuchern von 10 bis 18 Uhr eine individuelle, kostenfreie Trendberatung in Sachen Hairstyling und Make-up - ohne Terminvergabe - angeboten.

Modenschauen finden dort 13.30, 14.30, 15.30 und 16.30 Uhr statt. In der Galerie Kaufhof gehören um 13 und 16 Uhr Tanzshows mit der Tanzschule Köhler-Schimmel und Breakdance Shows um 11 und 14 Uhr von Haus Kraftwerk zu den besonderen Programmpunkten.