• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Westsachsen

Chemnitzer Corona-Inzidenz nähert sich weiter der 100 an

pandemie 7-Tages-Inzidenz sinkt weiter auf 109,6

Nach dem aktuellen Stand um die Corona-Situation in Chemnitz vom Montag, den 17. Mai, gibt es seit Ausbruch der Pandemie in Chemnitz insgesamt 16.661 bestätigte Fälle. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 109,6, was einen Rückgang um 33,7 im Vergleich zum 14. Mai bedeutet.

Verstorben sind 489 Personen, eine mehr als am Freitag. Im Krankenhaus liegen 177 Personen, das sind 12 weniger als vor drei Tagen. Davon sind derzeit 39 Personen auf der Intensivstation. Acht weniger als vor drei Tagen.

Betroffen von Corona sind aktuell ein Pflegeheim, 11 Schulen und Horte sowie drei Kitas in Chemnitz.



Prospekte