• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Chemnitzer FC präsentiert neuen Hauptsponsor

Fussball Sparkasse Chemnitz engagiert sich bei den Himmelblauen

Chemnitz. 

Chemnitz. Beim Chemnitzer FC gab es in den vergangenen Wochen sehr viele Änderungen. Auch der Trikotsponsor ist neu. Dabei ist es den Verantwortlichen gelungen, ein ortsansässiges Unternehmen dafür zu begeistern, das Projekt Regionalliga zu unterstützen. Denn die Sparkasse Chemnitz wirbt nun auf den Trikots des Chemnitzer Fußballclubs. Das gaben die Vereinsspitze und der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse wenige Tage vor dem Saisonstart bekannt. Doch ganz so neu ist die Partnerschaft zwischen dem Kreditinstitut und dem Verein nicht.

Seit vielen Jahren Unterstützer des Vereins

Denn bereits seit den 90er Jahren besteht zwischen der Sparkasse Chemnitz und dem Fußballclub eine enge Partnerschaft. Beide Partner seien traditionsreiche Institutionen der Stadt Chemnitz - das verbinde. Und als regional verankertes Kreditinstitut lege die Sparkasse seit jeher auch ein Augenmerk auf die Sportförderung vor Ort, heißt es in einer Pressemitteilung des CFC dazu. "Vor diesem Hintergrund haben wir uns entschlossen, dem CFC auch künftig zur Seite zu stehen und ihn auch weiterhin zu unterstützen", so Dr. Michael Kreuzkamp, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Chemnitz. Über dieses Engagement freut sich natürlich auch der CFC- Vorstand Sport und Finanzen, Thomas Sobotzik.

"Mit der Sparkasse Chemnitz als neuem Trikotsponsor setzen wir auch in diesem Bereich ein wichtiges Zeichen des Neuanfangs. Zugleich wird deutlich, dass wichtige Institutionen der Stadt Chemnitz zum CFC stehen. Für das entgegengebrachte Vertrauen wollen wir uns mit sportlichem Erfolg bedanken", sagte Sobotzik.



Prospekte