• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Chemnitzer FC verpflichtet Stefan Pribanovic

Sport Neuzugang ist schon beim Training dabei

Der Chemnitzer FC hat Abwehrspieler Stefan Pribanovic verpflichtet. Der 25-Jährige spielte zuvor für den VfB Germania Halberstadt und war bereits am Montag zum Trainingsauftakt der Saison 2022/2023 Teil des himmelblauen Trainingskaders. An der Gellertstraße unterschreibt der Österreicher einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024.

 

Die Freude ist groß

"Stefan ist ein erfahrener Spieler, der in der Defensive variabel einsetzbar ist. Er konnte die Regionalliga Nordost bereits im letzten halben Jahr kennenlernen und gibt uns im Abwehrverbund weitere Optionen. Wir freuen uns, dass er bereits jetzt bei uns ist, und bedanken uns bei Germania Halberstadt für die frühzeitige Freigabe", so Marc Arnold, Geschäftsführer Sport beim Chemnitzer FC.

 

Daten zu dem neuen Spieler

Stefan Pribanovic ist am 28. April 1997 in Österreich geboren. Über die Jugend des SV Reutte und des AKA Tirol zog es den 1,85 Meter großen Innenverteidiger zum FC Wacker Innsbruck. Für die Tiroler spielte er unter anderem in der 2. Bundesliga in Österreich. Im Januar 2022 folgte der Wechsel zum VfB Germania Halberstadt in die Regionalliga Nordost.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!