• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Chemnitzer HC will gegen LVB Leipzig II zweiten Saisonsieg klar machen

Handball Raus aus dem Tabellenkeller

Chemnitz. 

Chemnitz. Nach vierwöchiger Ligakunstpause sind die Männer des Chemnitzer HC am Sonntagnachmittag (Beginn: 16 Uhr, Sporthalle an der Forststraße) wieder gefragt. Der Verbandsligist will gegen den Tabellenvierten LVB Leipzig II seinen zweiten Saisonsieg klarmachen und somit raus aus dem Tabellenkeller.

CHC-Trainer Niels Blume baut dabei vor allem auf Kreisläufer Sven Gerschler, der mit 42 Treffern nach fünf Spieltagen (8,4 pro Spiel) die Torschützenliste der Staffel West anführt. Dicht dahinter folgt Max Schomaker mit 40 Treffern (8,0 pro Spiel) und der trägt das Trikot ebenjener LVB-Zweiten. Welcher der beiden Toptorjäger der Staffel wird nach diesem Duell wohl jubeln können? Gerschler würde wohl gerne auf die Führungsposition in der Torjägerliste verzichten, wenn seine Mannschaft im Gegenzug dafür die beiden wichtigen Zähler einsammeln könnte.



Prospekte