Chemnitzer Leichtathletik-Meeting am Freitag

Leichtathletik Mehrere Hochkaräter am Start

Zum 22. Internationalen Chemnitzer Hallenmeeting am Freitag (Beginn: 18 Uhr, Sportforum) haben sich über hundert Athletinnen und Athleten aus ganz Europa angesagt. Neben Lokalmatadorin Kristin Gierisch ist mit Karol Hoffmann ein weiterer hochkarätiger Dreispringer am Start. Im Hochsprung dürften sich alle Augen auf Mateusz Przybylko richten, der 2018 immerhin Europameister wurde und diesen Titel nach 36 Jahren wieder nach Deutschland holte. Sprinter Julian Reus will sich vor allem der englischen Konkurrenz erwehren, während der gastgebende LAC Erdgas Chemnitz in 400 Meter Läufer Sören Schlegel ein weiteres heißes Eisen im Feuer hat.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!