• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Chemnitzer Radsportler erfolgreich in London

Bahnrad Die 21-jährige Lea Sophie Friedrich holt in der Gesamtwertung auf

London. 

London. Bahnradsportlerin Lea Sophie Friedrich hat in der Track Champions League in London in der Gesamtwertung aufgeholt. Die 21-jährige vom Chemnitzer TheedProjekt Cycling gewann im Keirin und wurde Zweite im Sprint und hat mit jetzt 93 Punkten nur noch zwei Zähler Rückstand auf Landsfrau Emma Hinze.

Zwei weitere Chemnitzer erfolgreich

Stefan Bötticher vom Chemnitzer PSV gewann ebenfalls im Keirin und wurde Sprintzweiter. Damit hat der 29-jährige nunmehr 96 Punkte auf dem Konto und liegt hinter dem Niederländer Harrie Lavreysen (110) auch auf dem zweiten Gesamtplatz. Auf seiner Abschiedstour wurde Maximilian Levy (TheedProjekt) Fünfter im Keirin. Die vierte und letzte Runde der Champions League findet am Samstag erneut in London statt.

 

 BLICK ins Postfach? Abonnieren Sie unseren Newsletter!