• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Chemnitzer Sänger Chiops präsentiert neue Single

Musik "Mein Planet" findet in Musikbranche Anklang

Er sieht irgendwie aus wie ein Rapper, aber überrascht mit Popmusik. Der Chemnitzer Sänger Chiops hat mit seiner neuen Single ein landesweites Echo in der Musikpresse gefunden und wurde in allen einschlägigen Musikmedien für die Produktion gelobt. Doch wer ist Chiops? Er ist längst kein unbeschriebenes Blatt mehr. Bereits vor Jahren war der Sänger mit Deutschpop aktiv, gab Konzerte im ganzen Land und hatte TV- und Auslandsauftritte. Nach einer persönlichen Neuorientierung kehrte Chiops 2018 mit einer neu formierten Band zurück.

Musikalisch bewegt er sich zwischen Pop und Elektro. Auch ein paar rockige Elemente unterstreichen seine Songs und heben seine einfühlsamen Geschichten hervor. Chiops erzählt persönliche Stories, in denen sich viele Menschen wiederfinden und erzeugt dabei Emotionen, die unter die Haut gehen. Heraus sticht seine markante Stimme, die gefühlvoll und gleichzeitig rau klingt und über die ein Musikblogger kürzlich schrieb "Einmalig! So etwas habe ich noch nie gehört."

Am 22. Januar erschien seine neue Single "Mein Planet" und fand Anklang in der Musikbranche. Der größte deutsche Musikblog Tonspion bezeichnete die neue Single als "Gänsehaut-Pop mit ganz viel Gefühl", Deutschlands auflagenstärkstes Entertainment Magazin Musix kommentierte "Eine Stimme die sich tief in die Seele singt", die deutschen Dance-Charts resümierten, dass Chiops "einen einzigartigen neuen Sound in die Deutschpop-Szene bringt.

Hört hier selbst rein:

 



Prospekte