• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Chemnitzerin holt Silber bei Turn-WM

Kunstturn-WM Pauline Schäfer-Betz kann in Japan Edelmetall gewinnen

Japan. 

Japan. Pauline Schäfer-Betz hat bei den Kunstturn-Weltmeisterschaften im japanischen Kitakyushu die Silbermedaille am Schwebebalken gewonnen. Die 24-jährige vom KTV Chemnitz musste sich mit 13,8 Punkten im Finale nur der Japanerin Urara Ashikawa geschlagen geben, die auf 14,1 Punkte kam. Nach Gold 2017 in Montreal und Bronze 2015 in Glasgow war es für Schäfer-Betz das dritte WM-Edelmetall an ihrem Paradegerät. (sch)