• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Claudia Jung gibt Konzert in Chemnitz

kONZERT Sängerin kommt in die Stadthalle

Seit mehr als dreißig Jahren behauptet Claudia Jung ihren Platz auf dem Schlagerolymp. 1988 veröffentlichte sie mit "Halt mich fest" ihren ersten Song. Viele Hits wie "Stumme Signale", "Atemlos", "Domani l'amore vincera", "Komm und tanz ein letztes Mal mit mir", "Auch wenn es nicht vernünftig ist", "Tausend Frauen" oder ihren Sommerhit "Es war nur eine Nacht" folgten und haben nicht nur Schlagerfans dauerhaft im Ohr.

Für ihr Schaffen erhielt die Künstlerin nicht nur Anerkennung von ihren Fans, sondern auch viele Preise. Sie wurde mit mehreren Goldenen und Platin Alben ausgezeichnet, gleich zweimal erhielt sie den ECHO, goldene Stimmgabeln reihen sich aneinander, den Amadeus Austrian Music Award holte sie nach Deutschland, und auch den berühmten Fred-Jay-Preis für herausragende Texte durfte sie nach Hause tragen.

Auch live schafft sie es immer wieder, sich in die Herzen ihres Publikums zu singen und jeden einzelnen Besucher ihrer Konzerte zu erobern. Dies wird sie am 30. März 2019 erneut unter Beweis stellen, wenn sie in der Stadthalle Chemnitz zu Gast ist und neben ihren alten Hits auch viele neue Songs mitbringt.

Wann: 30. März 2019

Beginn: 20 Uhr

Wo: Stadthalle Chemnitz

Bis zum 2. Oktober 2018 gilt ein Frühbucherrabatt für Leser von 15 Prozent auf die Ticketpreise.

Vorverkauf

Tickets bei der Freien Presse unter 0800/8080123, beim Ticketservice am Markt 0371/ 4508-722, unter www.bestgermantickets.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.



Prospekte