• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Containerbrände in drei Chemnitzer Stadtteilen

Feuerwehr Schaden bei mindestens 1.200 Euro

In der vergangenen Nacht rückten Feuerwehr und Polizei mehrfach zu Bränden aus. In der Uferstraße (OT Zentrum) hatten Unbekannte offenbar den Inhalt eines Abfallcontainers angezündet. Im Bereich Augustusburger Straße/Hainstraße (OT Gablenz) brannte kurz darauf eine mobile Baustellentoilette nieder. Wenig später stand ein Papiercontainer auf der Bernhardstraße (OT Lutherviertel) in Flammen. Der hierdurch entstandene Sachschaden wurde insgesamt auf mindestens 1.200 Euro geschätzt.



Prospekte