Corona-Ambulanz schließt: Geringe Fallzahlen sorgen für Zuversicht

corona Ambulanz kann jederzeit wieder in Betrieb genommen werden

Die Chemnitzer Corona-Ambulanz, die sich momentan in der Chemnitzer Messe befindet, soll Ende Juni schließen. Die Ambulanz wurde im März in der Messe Chemnitz eingerichtet und stand als Test-Zentrum zur Verfügung. Der Aufwand des Betriebes ist wohl vor dem Hintergrund der geringen Zahl der Neuinfektionen nicht mehr zu rechtfertigen. Allerdings kann die Ambulanz innerhalb von 48 Stunden wieder eingerichtet werden, wenn es die Zahl der Neuinfektionen erfordert.